Über uns

Aufgaben der Abteilung NÖ Psychiatrie-Koordinationsstelle

 

Jeder vierte Niederösterreicher benötigt im Laufe seines Lebens Unterstützung auf Grund einer belastenden Lebenssituation - wie zum Beispiel Angst, Demenz, Depression, Essstörung, Familienprobleme, Gewalterlebnisse oder Sucht.

Eine psychiatrische Erkrankung trifft nicht nur die Person selbst, sondern beeinflusst auch ihr Umfeld. Die Behandlung und Betreuung erfordert ein engmaschiges Netzwerk an Medizin, Pflege, Therapie und sozialen Angeboten:

  • Psychiatrische Abteilungen der NÖ Landeskliniken
  • Kinder- und Jugendpsychiater/-innen & Erwachsenenpsychiater/-innen
  • Hausärzte/-innen
  • Psychotherapeuten/-innen und Psychologen/-innen
  • Psychosoziale Stationen in Pflegeheimen
  • Psychosozialer Dienst und ähnliche Einrichtungen
  • Betroffenen- und Angehörigenvertreter/-innen

Die Koordinationsstelle ist die Drehscheibe für dieses Netzwerk. Ziel ist die bestmögliche Behandlung und Betreuung von Betroffenen und deren Familien.

Aktuelle Projekte und Aktivitäten finden Sie am Seitenende.