Demenz-Forschung

Entwicklung einer Kooperation mit allen wesentlichen Systempartnern im Forschungsbereich zur Entwicklung und zukünftigen Sicherstellung von qualitativ hochwertigen Demenz-Daten

NÖ Demenz-Forschung - Phase 1:

  • Entwicklung einer Demenz-Forschungsdatenbank (derzeit noch ohne wissenschaftliche Fragestellungen)

Ziel der Demenz-Forschung ist die umfassende Datensammlung in Bezug auf Demenzerkrankungen und deren Verbreitung, um zukünftig eine qualitative Demenz-Versorgungsplanung in Niederösterreich gewährleisten zu können.

Die Projektgruppe legt den Fokus der ersten Phase zunächst auf die Datendokumentation. Die Befüllung der Forschungsdatenbank soll soweit als möglich aus der Routinedokumentation übernommen werden. Die Arbeitsgruppe erstellte bereits einen beispielhaften Parameterkatalog, der nun durch eine/n externe/n Experten/in plausibilisiert, ergänzt oder reduziert werden soll.

Nachfolgend soll mit einer ausgewählten Gruppe von Anwendern/innen (bspw. aus Pflegeheimen, mobilen Diensten, Kliniken, etc.) eine "Machbarkeitsstudie" zur Datenerfassung/-eingabe dieses Parameterkatalogs durchgeführt werden.

Die Erstellung eines Konzepts zur Umsetzung in allen Versorgungssektoren, sowie die erfolgreiche Umsetzung selbst sind Ziel dieser Phase.