Pressemeldungen


Hier finden Sie Pressemeldungen und druckfähige Bilder zu Projekten und Schwerpunkten des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds. Gerne beantworten wir redaktionelle Anfragen von JournalistInnen und MedienvertreterInnen.

Für nähere Auskünfte und Informationen stehen wir jederzeit zur Verfügung.
Ältere Pressemeldungen finden Sie in unserem Pressearchiv.

Gesundheitszentrum Wienerwald setzt auf ausgedehnte Öffnungszeiten

Aus der Gruppenpraxis Dr. Peter Klar und Dr. Julia Saleta wird 2023 das PVZ Wienerwald in Breitenfurt. Mit einem Schwerpunkt auf Digitalisierung, langen Öffnungszeiten, baulichen Maßnahmen und einem umfangreichen Leistungsspektrum will das künftige PVE-Team die Versorgung der Patientinnen und Patienten ausbauen.

Gesundheitszentrum Melk mit weiblichem Gründungsteam

Aus der Kassen-Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin in der Bahnhofstraße in Melk wird ein Gesundheitszentrum. Die PVE Melk an der Donau mit dem ersten ausschließlich weiblichen PVE-Gründungsteam in Niederösterreich setzt auf Familienmedizin mit Schwerpunkten auf psychischer Gesundheit, Wundmanagement sowie Geriatrie- und Palliativmedizin. Der Betrieb wird voraussichtlich im Frühling 2023 starten.

Autismuszentrum Sonnenschein: Neuer Podcast und neue Seminar-Reihe

Zum Weltautismustag, den 2. April 2022, startet das Autismuszentrum Sonnenschein seinen neuen Podcast für Eltern, Menschen im Spektrum, Fachpersonen und Interessierte. Für Fachpersonen gibt es ab Mai neue Seminare über Diagnostik, Formen der Intervention und Förderungen.

NÖ Selbsthilfegruppen bleiben in Kontakt

Für 85 Prozent von Niederösterreichs Selbsthilfegruppenleiter sind persönliche Gespräche sehr wichtig. Wenn aufgrund von Corona-Maßnahmen Treffen nicht durchführbar sind, werden aber auch andere Kommunikationswege genutzt.

Pflegeinformationszentrum feiert 2 Jahre

Im Oktober vor zwei Jahren startete das Evidenzbasierte Informationszentrum für Pflegende von Cochrane Österreich mit Sitz in Krems seinen Betrieb. Seitdem können Pflegekräfte der niederösterreichischen Landes- und Universitätskliniken das Anfrageservice kostenfrei nutzen. Die Internetseite bietet ein neues Design, eine erweiterte Suchfunktion und neu eine Mediathek mit Videos.

Kinder- und Jugendnetzwerke in allen NÖ Regionen


Junge Menschen stehen vor vielen Herausforderungen, die Coronakrise hat diese noch verschärft. Um Kindern und Jugendlichen bei ihren Problemen noch besser helfen zu können, tauschen verschiedene Berufe im Rahmen von Netzwerken ihre Erfahrungen aus. Diese Kinder- und Jugendnetzwerke gibt es in Niederösterreich mittlerweile im ganzen Land.

Info-Points Demenz auch im Sommer geöffnet

Im Rahmen von Einzelberatungen zuhause oder bei den Info-Points in den Kundenservicestellen der ÖGK können sich Angehörige von Demenz-Betroffenen kostenlos beraten lassen. Bereits 330 Beratungen verzeichnet das Demenz-Service NÖ seit Jahresbeginn

Pflegeinformationszentrum etabliert


Eichtinger/Teschl-Hofmeister/Fangmeyer: Pflegeinformationszentrum seit einem Jahr im Regelbetrieb. Bereits über 30 Anfragen zur aktuellen wissenschaftlichen Datenlage gestellt.

700 Projekte


Projekte brachten rund 109 Millionen Euro an EU-Mitteln nach NÖ

Medizin
ohne Grenzen


Ausbau der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit NÖ mit Südböhmen